Flucht und Vertreibung, doch die Erinnerung bleibt

Flucht und Vertreibung, doch die Erinnerung bleibt

  • Obwohl schon viele Berichte über Schicksale von Vertriebenen des Zweiten Weltkrieges veröffentlicht worden sind, möchte Arno Woywod den Leser Anteil nehmen lassen am Schicksal seiner Familie, die aus Ostpreußen vertrieben wurde. Als die Familie ihr landwirtschaftliches Anwesen verlassen musste, konnte man nur ein Stück Handgepäck in einem Güterwagenzug mitnehmen. Über einen Monat war dieser unterwegs auf einer Strecke, die leicht in fünf Stunden zu bewältigen ist. Hunger und Durst waren ständige Begleiter. Die Mutter erkrankte schwer und drei Geschwister verstarben. Doch Arno Woywod klagt niemanden an, im Gegenteil: Geblieben ist seine Liebe zu dem Land der Seen, das er als Erwachsener auf vielen Reisen erkundete.
Auf meinen Merkzettel speichern
Bester Preis
Verfügbarkeit:
Bitte beim Händler erfragen.
Versand ab 0,00 € Versandkostenfrei innerhalb von Deutschland
14,80 €
Versand ab 0,00 €
Gesamt: 14,80 €
Zum Shop

Preis kann jetzt höher sein.

Verfügbarkeit:
Bitte beim Händler erfragen.
Versandkosten bitte beim Händler erfragen.
14,80 €
Gesamt: 14,80 €
Zum Shop

Preis kann jetzt höher sein.

Verfügbarkeit:
Sofort Lieferbar
Versandkosten bitte beim Händler erfragen.
14,80 €
Gesamt: 14,80 €
Zum Shop

Preis kann jetzt höher sein.

Verfügbarkeit:
11
Versand ab 0,00 €
14,80 €
Versand ab 0,00 €
Gesamt: 14,80 €
Zum Shop

Preis kann jetzt höher sein.

Verfügbarkeit:
Artikel ist lagernd
Versand ab 0,00 €
14,80 €
Versand ab 0,00 €
Gesamt: 14,80 €
Zum Shop

Preis kann jetzt höher sein.

* Alle ermittelten Preise im Online Preisvergleich verstehen sich inkl. der jeweils geltenden gesetzlichen Mehrwertsteuer (andere Angebote sind im jeweiligen Onlineshop gekennzeichnet). Die Ergebnisse im Preisvergleich verstehen sich gegebenenfalls zuzüglich anfallender Versandkosten. Es besteht die Möglichkeit, dass die im Ergebnis des Preisvergleichs angezeigten Preise seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein könnten. Alle Angaben sind ohne Gewähr.

Produktbeschreibung

Flucht und Vertreibung, doch die Erinnerung bleibt
Obwohl schon viele Berichte über Schicksale von Vertriebenen des Zweiten Weltkrieges veröffentlicht worden sind, möchte Arno Woywod den Leser Anteil nehmen lassen am Schicksal seiner Familie, die aus Ostpreußen vertrieben wurde. Als die Familie ihr landwirtschaftliches Anwesen verlassen musste, konnte man nur ein Stück Handgepäck in einem Güterwagenzug mitnehmen. Über einen Monat war dieser unterwegs auf einer Strecke, die leicht in fünf Stunden zu bewältigen ist. Hunger und Durst waren ständige Begleiter. Die Mutter erkrankte schwer und drei Geschwister verstarben. Doch Arno Woywod klagt niemanden an, im Gegenteil: Geblieben ist seine Liebe zu dem Land der Seen, das er als Erwachsener auf vielen Reisen erkundete.

Produkteigenschaften

EAN 09783830197881
Marke