Das Leben ist kurz, iss den Nachtisch zuerst

Das Leben ist kurz, iss den Nachtisch zuerst

  • Weitere Informationen zu diesem Produkt finden Sie in der nachfolgenden Tabelle oder auf den Webseiten der jeweiligen Shops.
Auf meinen Merkzettel speichern
Verfügbarkeit:
Bitte beim Händler erfragen.
Versand ab 3,99 €
0,10 €
Versand ab 3,99 €
Gesamt: 4,09 €
Zum Shop

Preis kann jetzt höher sein.

Bester Preis
Verfügbarkeit:
1-3 Tage
Versand ab 1,00 €
2,46 €
Versand ab 1,00 €
Gesamt: 3,46 €
Zum Shop

Preis kann jetzt höher sein.

Verfügbarkeit:
Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Versand ab 0,00 €
8,99 €
Versand ab 0,00 €
Gesamt: 8,99 €
Zum Shop

Preis kann jetzt höher sein.

Verfügbarkeit:
Bitte beim Händler erfragen.
Versand ab 0,00 € Versandkostenfrei innerhalb von Deutschland
8,99 €
Versand ab 0,00 €
Gesamt: 8,99 €
Zum Shop

Preis kann jetzt höher sein.

Verfügbarkeit:
11
Versand ab 0,00 €
8,99 €
Versand ab 0,00 €
Gesamt: 8,99 €
Zum Shop

Preis kann jetzt höher sein.

Verfügbarkeit:
Artikel ist lagernd
Versand ab 0,00 €
8,99 €
Versand ab 0,00 €
Gesamt: 8,99 €
Zum Shop

Preis kann jetzt höher sein.

* Alle ermittelten Preise im Online Preisvergleich verstehen sich inkl. der jeweils geltenden gesetzlichen Mehrwertsteuer (andere Angebote sind im jeweiligen Onlineshop gekennzeichnet). Die Ergebnisse im Preisvergleich verstehen sich gegebenenfalls zuzüglich anfallender Versandkosten. Es besteht die Möglichkeit, dass die im Ergebnis des Preisvergleichs angezeigten Preise seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein könnten. Alle Angaben sind ohne Gewähr.

Produktbeschreibung

Das Leben ist kurz, iss den Nachtisch zuerst
Was tun, wenn eine Wahrsagerin prophezeit, man sterbe mit vierzig Jahren? Jeremy Finks Vater lauscht einer solchen Weissagung an seinem dreizehnten Geburtstag und entscheidet sich für das Motto Das Leben ist kurz, iss den Nachtisch zuerst – genieße jeden Augenblick, carpe diem. Ob Zufall oder vorherbestimmt: Nicht mit vierzig, aber mit neununddreißig Jahren stirbt er bei einem Unfall. Zurück bleiben der achtjährige Jeremy und seine Mutter sowie eine Holzkassette mit der Aufschrift „Der Sinn des Lebens. Für Jeremy Fink, zu öffnen an seinem 13. Geburtstag.“

Fünf Jahre sind seither vergangen, in denen Jeremy nichts von jener Hinterlassenschaft wusste – bis sie per Post eintrifft. Ab hier fängt der zauberhafte Roman der Jugendbuchautorin Wendy Mass eigentlich erst richtig an. Denn die vier Schlüssel zum Öffnen des Kästchens sind verschollen. Gemeinsam mit seiner besten Freundin Lizzy (einer willenstarken, herzensguten Chaotin) begibt sich Jeremy auf eine Irrfahrt durch New York. Bei ihrer Suche begegnen die beiden den verschiedensten Menschen, hören deren verrückte, sentimentale, romantische Lebensgeschichte – und vor allem ihre Auslegung, was der Sinn des Lebens sein könnte. Peu à peu erkennen Jeremy und Lizzy: Letztlich muss doch jeder für sich selbst herausfinden, wozu er da ist ...

Obwohl Wendy Mass’ Roman in puncto Sinnsuche unverkennbare Parallelen zu Klick!, insbesondere aber zu Markus Zusaks preisgekröntem Meisterwerk Der Joker aufweist, erreicht er nicht die gleiche Tiefe. Dafür nehmen äußerst humorvolle Passagen einen allzu großen Raum ein; Weisheiten werden stellenweise übermäßig präzise ausformuliert. Dass der Verlag eine Covergestaltung wählte, die fast eins zu eins mit der des Jokers übereinstimmt, ist dennoch bedauerlich. Diesen Marketingstreich, mit dem bestsellerorientierte Leser angelockt werden sollen, verdient Wendy Mass nicht: Ihre Geschichte ist trotz kleiner Mängel wunderbar, etwas Eigenständiges und ohnehin für eine jüngere Zielgruppe gedacht – vielleicht sogar DAS ideale Geschenk für einen dreizehnten Geburtstag. -- Fenja Wambold

Produkteigenschaften

EAN 9783570400791
ISBN 3570400794
Abmessungen (L x B x H) 125 x 32 x 183 mm
Hersteller/Herausgeber
cbj
Sprachen Deutsch, Deutsch, Deutsch
Seitenanzahl 352
Paketabmessungen (L x B x H) 182 x 126 x 36 mm
Paketgewicht 381g

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren